Donnerstag, 10. Mai 2012

DIY Projekt Kinderküche

Hallo Ihr Lieben,
bestimmt geht es ganz vielen von Euch ganz ähnlich wie mir....die Zeit rast und rast...und man hat absolut keinen Plan wie man all seine vielen Ideen und Projekte, Renovierungspläne und Gartenumgestaltungspläne und und und realisieren soll. Und wenn wie immer alles hopplahopp gehen soll, geht dann wieder gar nichts mehr, weil der Körper streikt und das Immunsystem ganz laut und deutlich schreit STOPP...und dann sieht man sich schwupps di wupps statt am Gartenteich, der Schleifmaschine, am Hochbeet oder der Tapeziermaschine im Krankenbett wieder. Tja da hilft dann alles fluchen und stöhnen nichts, da muß man dann eben durch, seinem Körper ein gewisses Maß an Ruhe und Pflege gönnen, bestenfalls schießen die Ideen und Gedanken schon wieder Kobold und man verplant schon wieder die Zeit nach der Gesundung. Genauso erging es mir in der letzten Zeit und statt einer Woche Grippe auskurieren wurde ganz schnell eine 4 Wochen Lungenentzündung. Na Mahlzeit, das hatte mir jetzt gerade noch gefehlt und dass alles gerade jetzt wo ich doch eh schon keine Zeit übrig hatte.....nun gut seit Anfang der Woche geht´s nun wieder bergauf und ich möchte Euch heute ein paar Impressionen eines meiner aktuellsten Projekte zeigen....wir haben eine süße Kinderküche gebastelt. Enstanden ist dieses kleine Schmuckstück aus einem uralten Nachtschränkchen, sogar mit Licht in der Backröhre und knarrenden Drehknöpfen für die Herdplatten, diese bestehen aus Holzscheiben mit aufgeklebten CD´s. Die beschenkte junge Dame namens Emma hat sich wie verrückt darüber gefreut und möchte nun am Liebsten von morgens bis abends "Nudele" kochen und "Tuchen" backen. Es war einfach wunderbar zu erleben wie man einem kleinen bezaubenden Menschlein von 1 3/4 Jahren eine so schöne Freude bereiten konnte die Eltern haben sich natürlich auch sehr darüber gefreut. Für so strahlende Kinderaugen hat sich die viele Arbeit doch gelohnt!!!




Ich wünsche Euch allen ein herrliches und vor allem gesundes schönes Maiwochenende!!!!!!
Eure Flori

Kommentare:

  1. hi flori, der herd ist ja allerliebst. und die ideen, da muss man erst drauf kommen. cd-scheiben als herdplatte!!!! und sogar licht im backofen, neeeein wie goldig das teil!!!
    ♥lichst marika

    AntwortenLöschen
  2. Die Küche ist wirklich bezaubernd, da würde ich auch "Tuchen" backen wollen. Sogar mit Licht im Backofen. Das ist ja der Wahnsinn! Und man muss wirklich 2x hinsehen, bevor man bemerkt, dass es sich um einen alten Nachttisch handelt!

    Liebste Grüße
    Alina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, liebe Flori!
    Da hast du das Herz der kleinen Emma (süßer Name) sicher sehr erfreut! Echt toll, was du da zuwege gebracht hast!!!!!!!
    Ich möchte dir gerne den Award "Liebster Blog" verleihen - ich hoffe, du nimmst ihn an - mehr dazu bitte auf meinem Blog!
    Alles Liebe und herzliche Grüße!
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Flori.
    Zauberhaft hast du die kleine KÜche gestaltet und ein kleines Mädchen damit
    glücklich gemacht.Schön.
    Liebe Flori alles langsam angehen lassen.Bei mir ist es so wenn man sich
    viel vornimmt kommt immer was dazwischen.
    Wünsche dir eine schöne Zeit und liebe GRüße Jana.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...