Donnerstag, 5. Juli 2012

Alles was Beine hat ....

Herrliches Wetter an einem Frühsommerabend und keine Lust zu kochen....also alles was Beine hat raus in den Garten, den Grill und den Räucherofen angeschmissen und alles was sich in der Vorratskammer finden lässt wird zu schmackhaften Köstlichkeiten verzaubert.....
 Auf dem Grillrost ...
bunte Kartoffelvielfalt aus dem eigenen Garten mit Basilikumsalz und Rosmarin

 Für die Fleischliebhaber ...
mit Kräutern gefülltes Grillhähnchen

Ein köstliches Basilikumsalz ...
ist ganz schnell selbst gezaubert und taugt auch super als kleines Mitbringsel

Der Räucherofen ist angeheizt... 


Wer schon mal selbst Fische geräuchert hat ...
wird nie wieder darauf verzichten wollen

Kräuterbutter mit frischen Borretschblüten ...
ein unwiderstehlicher Genuss

Also Ihr Lieben, schnappt Euch alles was Ihr im Kühlschrank findet, sackt Eure Lieben ein und startet ein spontanes kleines Grillfest im Garten....auch wenn es mitten in der Woche ist, denn jeder Tag ist einzigartig und kommt so nie wieder!!!
Herzlichst Flori

Kommentare:

  1. Hallo Flori...ja, bei den Leckereien hätte ich auch Lust zu grillen..war auch heute zu Urlaubsbeginn geplant,aber das Wetter spielt nicht mit..naja,morgen ist auch noch ein Tag(hoffentlich zum Grillen:-)) LG Irene

    AntwortenLöschen
  2. so schön, das wäre ich jetzt gerne dabei!
    liebe Grüße
    Kilchen

    AntwortenLöschen
  3. mmmmmh,da bekomm ich aber gleich Appetit auf diese leckeren Sachen,Fisch hab ich noch nie probiert.Wir hatten heute endlich den langersehnten Regen,über 1 Woche hatten wir zwischen 33 und 37,6 Grad,endlich Abkühlung,gegrillt wird am wochenende!LG Andrea!

    AntwortenLöschen
  4. Flori, das sieht aber auch alles lecker aus!!! Der Räucherfisch ist große klasse, kann ihn förmlich riechen! Wir haben das mal bei Freunden genossen und es war einfach ein köstliches Erlebnis! Wünsche Dir noch viele spontane Sommererlebnisse und lieben Gruß!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Oh, dass Essen sieht aber lecker aus. Habt Ihr noch etwas übrig? Ich würde gerne vorbeikommen :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Flori!
    Im wahrsten Sinne des Wortes: "FEST"!Das sieht alles hervorragend lecker aus!Ich nehme mir ein paar Ideen mit! ;-))
    Deine Kartoffeln sind ja wohl der Hit!
    Mit kurendem Magen lasse ich dir Grüße da. Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Flori,
    ein toller Post! Mir läuft da glatt das Wasser im Mund zusammen! :-)
    Mein Mann, der zu 95% bei uns kocht, wäre auch begeistert!!!
    Die Kartoffeln sehen oberlecker aus und die habt ihr alle im Garten? Oh wie schön!!!
    Kannst Du mir verraten, wie Du das Basilikum-Salz gemacht hast? Das würde ich gerne nachmachen!

    Außerdem möchte ich mich nochmal ganz herzlich bei Dir bedanken, dass Du Dich bei mir als neue Leserin eingetragen hast! Find ich klasse und ich freue mich auf angeregtes Bloggen mit Dir :-)

    Ganz liebe Grüße, Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Mhhh....das sieht soooo lecker aus!
    Liebe Grüße,
    Markus
    P.S. Wie wird das Basilikum-Salz gemacht?

    AntwortenLöschen
  9. Liebste Flori ,
    kann ich nicht einfach bei Euch vorbei kommen & von deinen herrlichen Leckereien probieren :))) . Solche spontanen Grillfeste sind doch wirklich köstlich .
    Ich wünsche dir ein traumhaftes Wochenende & mir so einen frisch geräucherten Fisch :)))
    Liebste Grüsse ,
    mach es gut & hab es fein ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Flori
    Das ist ja ein buntes Kartoffelnfest!
    Sowas hab ich noch nie gesehen. Lustig sieht's aus.

    Bei uns ist auch endlich wieder Grillwetter... Jupi!

    Wünsche dir ne tolle Woche.
    Herzlichst
    Mela

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...