Samstag, 25. Mai 2013

Unkraut vergeht nicht.....

Hui, hui, hui....wo bleibt nur die Zeit. OMG hab ich Euch sooo lange vernachlässigt, aber zwischen Frühlingsurlaub im Emsland und Holland, gesundheitlicher Auszeit und Gartenarbeit bis zum Umfallen, mußte mein Blog unweigerlich etwas auf der Strecke bleiben. Sorry Ihr Lieben und DANKESCHÖN für die lieben Nachfragen und für´s Sorgenmachen....aber Ihr wißt ja .....Unkraut vergeht nicht, naja, jedenfalls nicht so schnell.....LACH!!!!
Findet Ihr es wettertechnisch momentan nicht auch schon arg herbstlich oder vielleicht doch spätwinterlich???? Also mir braucht keiner was von Klimaerwärmung zu erzählen, ich denke eher wir stapfen mit ganz großen Schritten auf die nächste Eiszeit zu oder wie soll das gruselige Wettergeschehen da draußen sonst gewertet werden.....aber ok. jammern hilft nicht. Machen wir also das Beste daraus und den gartenbedingten Rückenschmerzen tut eine kleine Ruhezeit auch mal ganz gut. Wie im letzten Post versprochen.....bombadiere ich Euch mit Gartenbildern aus regenfreien Momenten. Mit einer schönen heißen Tasse frisch geerntetem Minztee lade ich Euch auf einen kleinen Rundgang ein.....

Nicht das wir auf unserem Gartenrundgang erfrieren....das Feuer ist entfacht.....
 

 Juhu endlich endlich blüht meine persische Kaiserkrone.....ich mußte einige Jahre darauf warten, denn sie trieb zwar immer Laub, aber nie Blüten....et voila...darf ich vorstellen...meine Schöne!!!!



 

Shabby Schnick Schnack in vielen Ecken....

 
Etwas Gutes haben Regen und Maikühle aber doch.....die Tulpen sind riesengroß und wunderbar lange haltbar und der Gemüsegarten muß nicht ständig künstlich bewässert werden....diese Bilder zeige ich Euch beim nächsten Mal. Lasst uns dem Wetter ein Schnippchen schlagen und genießt das WE so gut es geht!!!!

Hier noch ein Tipp!!!
Geht doch mal wieder ins Kino...dort läuft aktuell...
Die Ostsee von oben
Traumhafte Bilder, super schöne Perspektiven und einfach grandios!!!!!!!
Herzlichst Flori

Kommentare:

  1. Naja, aber ich würde lieber den Garten gießen und es warm haben. Bei uns ist es so kalt, dass wir die Heizung wieder eingeschalten haben.

    Fotos im Garten sind kaum möglich, denn die Lichtverhältnisse sind alles andere als gut.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Flori,
    ich sitze hier mit ner Decke und
    schaue noch ein paar Blogs.
    Schöne Gartenbilder! Aber diese Kälte
    ist nicht schön! Die Ostsee von oben
    will ich auch unbedingt noch schauen. :-)
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Flori,
    schön, wieder etwas von dir zu lesen und deine wunderschönen Gartenbilder betrachten zu können.
    Wir haben wieder unseren Ofen eingeheizt, denn auch im Süden ist es nicht wärmer als bei euch im Norden. Dafür hält die Blüte länger.
    Wenn du Lust auf eine Landpartie hast, dann schau doch bei mir vorbei ;o)
    Sei ganz herzlich gegrüsst und einen entspannten Sonntag wünscht
    Christine

    AntwortenLöschen
  4. Danke für den herrlichen Spaziergang durch deinen Garten. Aber jetzt schnell rein, hier regnet es nämlich wie aus Eimern...
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  5. So wirklich nach Frühling sehen die Gartenbilder derzeit ja alle nicht aus... aber schön sind sie trotzdem. Mir fehlt auch die Sonne, liebe Flori, doch wir müssen das Beste draus machen, das sehe ich genauso. Nach dem Frischeluftschnappen muss ich dann aber doch wieder unter die Kuscheldecke ;-)

    Lieben Gruß und hab noch einen feinen Sonntag
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Flori,
    Deine Einstellung zum Wetter gefällt mir, man kann es ja eh nicht ändern:-))) Die Kaiserkronen sind toll, ich hatte mal welche gegen Wühlmäuse gepflanzt, war aber nichts, die haben die auch noch gefressen...
    Danke auch für Deinen lieben Kommentar und das Verlinken:-)))
    Hab noch einen schönen Abend
    GGGGGLG Antje

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschöne Gartenfotos! Solche Gärten wie deinen liebe ich! Bei unseren Nachbarn ist alles supergepflegt aber es wirkt halt alles so steril (von meiner Schlammwüste mag ich gar nicht reden)! Bei dir ist sieht es nach wohlfühlen aus!

    Danke für die Fotos und irgendwann muss der Regen ja aufhören!

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Flori,

    deine Kaiserkrone ist wirklich traumschön. Ja, das kalte Wetter ist ekelig und dann der Regen, bääääh, ich habe auch die Nase gestrichen voll. Im Garten allerdings schießt alles, die Rosen sind so toll wie nie, üppig, voller Knospen (die erste blüht schon, die Alba Maxima auch bekannt als "White Rose of York"), Unkraut schießt natürlich auch und jetzt wollen wir mal hoffen, dass das irgendwann da draußen mal besser wird, damit wir alle unsere grünen Oasen auch genießen können.

    Liebe Grüße schickt die Babsi

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Flori,

    danke für Deinen lieben Besuch bei mir! Ich bin gerade eben schnell Deinem bezaubernden Gartenrundgang gefolgt...sehr schöne Fotos...Ich liebe die blau-türkisfarbene Laterne, die ist der Hammer! :)

    Liebste Grüße

    ISa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Flori,wie schön,wieder einen Post von dir zu sehen!..ja die Zeit vergeht so schnell,aber Hauptsache,es geht dir gut.....Danke für die tollen Gartenbilder!Wünsch dir noch eine schöne,vielleicht auch sonnige Woche,sei lieb gegrüßt,Andrea!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...